Stanzen, Bohren, Heben, Sägen, Entgraten“ width=
Sie sind hier: Unternehmen > Philosophie und Leitbild 

Philosophie und Leitbild

Was uns ausmacht…

Alle für einen: Wir möchten, dass Sie zufrieden sind. Das klingt banal, ist aber der Grund, warum wir jeden Tag zur Arbeit gehen. Wie wir dieses Ziel erreichen? Indem wir den größten Feind der Zufriedenheit außen vor lassen: Selbstzufriedenheit. Unser Gegenmittel: Leidenschaft! Wir finden Lösungen für die Aufgaben, die Sie uns stellen – denn Ihr Vertrauen ist unser Ansporn.

Zertifizierte Qualität: Sicher ist sicher. Das gilt auch für die Qualität unserer Leistungen und Produkte – beginnend bei zeitgemäßen Kommunikationsmitteln, schneller Logistik und einem Qualitätsstandard, auf den Sie sich verlassen dürfen. Schwarz auf weiß – zertifiziert nach DIN ISO. Der Treibstoff: Engagierte Mitarbeiter, die sich unermüdlich für Sie als Kunden einsetzen.

Erfolg im Team: Unsere Mitarbeiter haben Potential. Deshalb sehen wir jeden Kollegen als Partner, mit dem wir eines unserer wichtigsten Ziele erreichen: die stetige Weiterentwicklung der Firma. Flache Hierarchien sind dabei selbstverständlich, denn der Chef geht voran – ohne über den anderen zu stehen. Unsere Bestätigung: 40 Jahre Erfahrung, auch mit geschätzten Geschäftspartnern auf der ganzen Welt.

Aus der Praxis für die Praxis: Jeder Markt birgt eigene Herausforderungen. Wir lieben Vielfalt. Deshalb entwickeln wir Werkzeuge und Maschinen, die schweißtreibende Arbeiten genau in Ihrer Branche überflüssig machen oder sie erleichten. Hier liegt der Ausgangspunkt für unsere Produktideen.

Made in Germany - Made by ALFRA: 60% Eigenfertigungsanteil an zwei Standorten in Deutschland - darauf sind wir stolz. Untrennbar mit der Qualität unserer Produkte ist ein Service verbunden, der den Unterschied macht. Unser Credo: Wir helfen Ihnen weiter – lösungsorientiert und unbürokratisch. Ein Händlernetz, das sich über 90 Länder dieser Erde spannt, ermöglicht eine reibungslose Versorgung mit unseren ALFRA-Entwicklungen.

Die Perspektive: Unser Blick geht nach vorne – ohne dass wir unsere handwerklichen Wurzeln vergessen. Mit Spannung und Freude stellen wir uns zukünftigen Aufgaben