Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

ALFRA Kantenentgratgerät – KFT 500

Wenn bei mittleren und größeren Werkstücken „alles glatt“ laufen soll, ist unser ALFRA Kantenentgratgerät genau das richtige für Sie. Das Herz des KFT 500 ist der Hochleistungsmotor mit Vollwellenelektronik und doppelt gelagerter Frässpindel. Dank Vollmetall-Schaftfräsern nach DIN 6527 im Wälzschnitt kommen Sie völlig ohne Sekundärgerät aus. In der 500 mm langen Prismenauflage entgraten Sie im Bereich von 45 ° in zwei verschiedenen Stellungen Materialien ab einer Stärke von 6-14 mm und in einer Stärke ab 1,5 mm. Bei entsprechender Drehzahl und dem passenden Fräser ist auch die Anwendung auf Edelstahl möglich. Die Fasenbreite beträgt abhängig vom Werkstoff 14 mm.
Auch die Anwenderfreundlichkeit stand bei der Entwicklung im Blickpunkt: Dank Gummi-Füßen läuft die Maschine ruhig und stabil. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen praktischen Späneauffangbehälter und einen Klemmgriff zur Schnellverstellung. Der Fräser kann in der Spannzange verschoben werden, so dass Sie den Schneidbereich länger verwenden können. Sie müssen das Werkzeug weniger häufig ersetzten und sparen Kosten.

Zum Katalog
Zum Anfrageformular

Technische Details

Art.-Nr. 25140
Prismenauflage L = 500 mm / B = 70 mm
Schaftfräserdurchmesser VHM nach DIN, Ø 12 mm
Max. Fasenbreite ► in mehreren Arbeitsgängen 1,5 - 14 mm
Kantenwinkel 45°
Hochleistungsmotor
Motorleistung 1.800 Watt
Stufenlose Drehzahlregelung 2.500 – 23.500 min-1
Vollwellenregelelektronik
Spannhalsdurchmesser 63 mm
Spannung 230 V, 50 – 60 Hz
+ 110 V, 50 – 60 Hz
Gewicht 18 kg
Größe (L x B x H) 450 x 500 x 160 mm

Das könnte Sie auch interessieren